Bentonit Anti-Pickel Creme (Heilerde Spot Treatment für reine Haut über Nacht)

 

BentonitPickelcreme1.jpg

 

Als Teenager hatte ich nie Akne. Nicht ein Pickel hat sich auf meinem Gesicht verirrt. Hätte ich das damals mal bloß mehr zu schätzen gewusst!

Durch hormonelle Disbalancen und die vielen Umwelteinflüsse, denen wir mehr und mehr ausgesetzt sind, verschlechterte sich mein Hautbild immer mehr. Ich weiß ganz bestimmt, dass der Konsum von Milchprodukten bei mir auch eine erhebliche Rolle spielt, aber auch Stress ist ein großer Faktor wenn es um die Gesundheit meiner Haut geht.

Und ich hab jedes Pickelserum unter der Sonne ausprobiert, das kannst du mir glauben! Zuletzt dann die "natürlichen" Varianten aus dem Naturkosmetik Regal. Und jedes Mal, wenn ich so ein Cremchen oder Gel benutzt hab, hatte ich irgendwie das Gefühl, dass alles nur noch schlimmer wurde! Und wie ich so bin, hab ich mir gedacht: Ich versuch's einfach mal selber! Und so entstand diese nattürliche Pickel-Creme aus Bentonit*, Apfelessig und Teebaumöl*. Alles Dinge, die ich im Haus hatte und die anti-entzündliche Eigenschaften besitzen.

 

BentonitPickelcremeRezept.jpg

Du brauchst:

1 Teelöffel Bentonit* (oder andere Heilerde)

1 Teelöffel Wasser

1/8 Teelöffel Apfelessig

2Tropfen Teebaumöl*

 

So geht's:

  • mische alle Zutaten mit einem nicht-metallischen Löffel zusammen, bis eine cremige Konsistenz entsteht

  • fülle deine Anti Pickel Creme in ein kleines luftdichtes Gefäß oder wende sie sofort auf den betroffenen Hautpartien an

  • für eine Anwendung über Nacht empfehle ich den Apfelessig durch Wasser auszutauschen, da dessen Säure über einen zu langen Zeitraum die Haut zu sehr reizen würde

  • belasse das Spot Treatment für mindestens 10 Minuten oder bis es getrocknet ist auf deiner Haut

  • wasche die Bentonit Paste mit warmem Wasser und einem weichen Tuch gründlich ab und verwende abschließend ein Gesichtswasser (wie mein selbstgemachtes Rosenwasser) und die Pflege deiner Wahl

 

Anmerkungen:

Solltest du sehr empfindliche Haut haben, würde ich dir empfehlen den Apfelessig sowie das Teebaumöl wegzulassen, und somit nur eine Paste aus Bentonit/Heilerde und Wasser anzurühren.

Bentonit sollte immer mit nicht-metallischen Löffeln dosiert werden, da es sonst auf Grund seiner stark WORT Eigenschaften bereits am Metall anfängt zu wirken, und nicht erst bei dir auf der Haut.

Die Bentonit Anti Pickel Creme hält sich für einige Tage, wenn du sie gut verschlossen an einem dunklen kühlen Ort lagerst. Je größer das Gefäß, in dem du sie aufbewahrst, umso mehr Luft darin, die sie frühzeitig austrocknen lässt (ich hatte leider auch kein kleineres Gefäß, eine leere Dose eines plastikfreien Lipbalms wäre optimal hier).

Meine selbstgemachte Pickelcreme trocknet auch bei der Benutzung auf der Haut nach einiger Zeit aus. Wenn du sie tagsüber benutzt kannst du sie ab dem Zeitpunkt, wo sie kleine Risse bildet, abwaschen. Für die Nacht empfiehlt sich, ein Handtuch über dein Kissen zu legen, um die Heilerde Brösel aufzufangen ;)

 

Das war mein einfaches Rezept für plastikfreie, natürliche Anti Pickel Creme mit Heilerde, die deine Haut beruhigt und entgiftet und nebenbei etwas Gutes für die Umwelt tut, da man nicht unzählige Plastik Tuben und Tiegel wegwerfen muss :)

 

 

Was mir zum Thema Akne noch auf dem Herzen liegt:

Ich möchte hier keinesfalls den Eindruck erwecken, dass jemand mit Akne oder anderen Hautunreinheiten oder Hautkrankheiten dringend alles für eine "schöne" Haut tun muss/sollte. Habe selbst lange gebraucht, mich mit meiner Haut anzufreunden und mit ihr ins Reine (manchmal weiß ich nicht, wo diese Wortwitze herkommen) zu kommen. Je mehr man annimmt, wie es ist, und sich dessen bewusst wird, dass "Schönheit" nicht das Endziel sein muss, umso entspannter kann man sein Leben leben. Man selbst sieht seine Hautunreinheiten eh immer viel schlimmer, als die Welt um einen herum. Denn dort sind im besten Fall Menschen, die mehr in dir sehen als deine äußere Hülle, und dich lieben so wie du bist - mit Pickeln oder ohne!

Mir persönlich hat das regelmäßige Verwenden von Bentonit und Heilerde in meiner Hautpflege jedoch gerade bei schmerzhaft entzündlichen Hautproblemen sehr geholfen, und das kann, ganz abgesehen vom optischen Aspekt, die Lebensqualität schon sehr verbessern.

 

BentonitPickelcremePin.jpg
 


*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zur Unterstützung meines Blogs.
Warum Affiliate? Meine Erklärung dazu findest du >hier<. Vielen Dank für dein Verständnis!