Roasted Red Pepper Dip (Vegan, Paleo)

 

(aktualisiert am 22.06.19)

Roasted Red Pepper Dip (Vegan, Paleo).jpg

Heute gibt’s mal wieder ein Rezept für einen Dip, den ich so schon mehrere Jahre gerne zubereite.

Mit einer Hand voll simplen Zutaten, die aber in Verbindung das reinste Geschmacksfeuerwerk auslösen! Durch’s Rösten im Ofen bekommt die Paprika ein ganz besonders intensives und leicht süßliches Aroma, was zusammen mit der Rauchnote vom geräucherten Paprikapulver einfach ein Gedicht ist.

Kaum zu glauben, dass ein paar Gewürze und ein bisschen Gemüse so lecker schmecken können.

Mein Roasted Red Pepper Dip passt im Sommer gut zu Gegrilltem und auch im restlichen Jahr zu allem Möglichen. Zusammen mit Hummus auf Toast oder als Dip zu Süßkartoffel-Pommes schmeckt sie wunderbar würzig. Das Feuer des Dips kannst du ganz nach Geschmack selber steuern, je nachdem wie viel Chili du hinein mischst. Auch Suppen oder Bowls kannst du mit der leuchtend roten Soße mit gerösteter Paprika verfeinern, deiner Küchen-Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Roasted Red Pepper Dip (Vegan, Paleo)

Roasted Red Pepper Dip (Vegan, Paleo) Rezept.jpg

Du brauchst:

3 rote Paprika

½ Teelöffel geräuchertes Paprikapulver*

Salz & Pfeffer

Optional Chili


So geht’s:

  1. röste die Paprika mit etwas Öl bei 200°C im Ofen, bis die Schale schwarz wird und aufplatzt

  2. entferne - nachdem die Paprika abgekühlt sind - Schale, Stiele und “Innereien” der Paprika

  3. gebe die geröstete Paprika zusammen mit den Gewürzen in einen Mixer* und püriere alles zu einer cremigen Soße

  4. fertig!

Anzeige

Anmerkungen:

Der Roasted Red Pepper Dip schmeckt super anstelle von Ketchup oder anderen Burger-Soßen. Super lecker ist er auch als Dip für Gemüse oder Kartoffel-Spalten.

Im Kühlschrank gelagert sollte sich der Red Pepper Dip mindestens eine Woche halten, aber vertraue einfach deinen Sinnen. Mir ist dieser Dip selten schlecht geworden, da ich ihn einfach viel zu lecker finde und meistens fix aufesse.

Kein geräuchertes Paprika-Pulver zu Hause? Tausche einfach Salz gegen Rauchsalz aus und du verpasst nichts vom leckeren smoky flavor ;)

Roasted Red Pepper Dip (Vegan, Paleo) Pin.png
 


*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zur Unterstützung meines Blogs.
Warum Affiliate? Meine Erklärung dazu findest du >hier<. Vielen Dank für dein Verständnis!